Dynamisches Schreibtischhintergrundbild

Auf mobilen Geräten konnte man sie schon seit längerer Zeit nutzen: dynamische Hintergrundbilder. Während bei iOS nur bunte Blasen auf dem Bildschirm herum schweben, hat Apple mit macOS Mojave nun ein dynamisches Hintergrundbild der Mojavewüste eingeführt. Dieses zeigt abhängig von der lokalen Uhrzeit die Wüste – entweder bei Tag oder in der Nacht. Außerdem gibt es ein – in meinen Augen eher hässliches – Tag- und Nachtbild eines Sonnenverlaufs.

Mithilfe von Task Till Dawn und des hier beschriebenen Arbeitsablaufes lassen sich dynamische Hintergrundbilder einfach selbst erstellen und nicht nur unter macOS nutzen, sondern auch mit Windows!

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Kamerafotos automatisch von Datenträgern kopieren

Dieser Task kopiert automatisch Kamerafotos von einem beliebigen Datenträger – dies kann zum Beispiel ein USB-Stick, eine CD, eine Speicherkarte oder auch ein Netzlaufwerk sein – sobald dieser eingelegt oder verbunden wird. Es werden alle JPG Dateien kopiert die sich auf dem Datenträger in einem DCIM-Ordner im Hauptverzeichnis befinden. Diese werden in einem nach dem aktuellen Datum und Uhrzeit benannten Verzeichnis abgelegt. Wenn kein DCIM-Ordner auf dem Datenträger existiert führt der Task keine Aktion aus.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Stündliche Uhrzeitansage

Dieser Task liest Ihnen während der Arbeitszeit stündlich die Uhrzeit vor. Verpassen Sie nie mehr den Feierabend und erfreuen Sie Ihre Kollegen mit dieser klanglichen Untermalung des Alltags!

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Ein Netzlaufwerk am Mac verbinden

Leider gibt es unter macOS immer noch keine Möglichkeit Netzlaufwerke automatisch zu verbinden, obwohl dies nach einem Systemneustart oder beim Aufwecken des Rechners sicherlich oft nützlich wäre. Natürlich gibt es diverse Workarounds, wie zum Beispiel das Hinzufügen des Netzlaufwerks zu den Startobjekten, oder über ein Shell-Skript. Alternativ lässt sich dies auch mithilfe von Task Till Dawn erledigen. Hierbei ist es auch möglich zu prüfen, ob das Laufwerk bereits verbunden wurde, bevor man es erneut verbindet.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare 2

Programme, Dateien und Ordner öffnen

Programme, Dateien oder Ordner zu öffnen ist sicherlich einer der am häufigsten benötigten Vorgänge welche man mit Task Till Dawn automatisieren kann. Um beispielsweise nach dem Computerstart direkt die Anwendungen öffnen zu lassen, welche man zum Arbeiten benötigt. Um Shell-Skripte auszuführen oder Ordner mit Dokumenten zu öffnen.

Um schnell einen derartigen Task anzulegen können Sie einfach Dateien oder Ordner auf die Taskliste ziehen. Task Till Dawn erstellt dann automatisch einen Task mit den passenden Aktionen für Sie.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare 2