Stuttgart nach der Apokalypse

Könnte man meinen, wenn man sich derzeit – zumindest Nachts oder bei schlechtem Wetter – durch die Straßen der Stadt und auf den sonst beliebten Plätzen bewegt.

Ich finde es recht interessant auf diese Art und Weise mal ganz neue Eindrücke der Stadt zu bekommen. Auch wenn Stuttgart nicht der Nabel der Welt ist, so leer habe ich die Stadt vorher noch nie gesehen.

Bleibt nur zu hoffen dass es viele der kleinen Bars und Läden nach der Krise auch noch gibt...

Gähnende Leere in Stadtmitte
Ganzen Artikel ansehen Kommentare 2

Nix mehr los hier?

Ist diese Seite tot?
Nein!

Ich weiß dass es schon länger recht still war hier im Blog, auch hinsichtlich Task Till Dawn und PADEdit. Ersteres rührt daher dass ich einfach in letzter Zeit wenig Lust hatte zu schreiben. Ich war ja noch nie der große Schreiber, aber mit all den anderen Dingen die ich aktuell so nebenher mache bleibt einfach keine Zeit und keine Lust aktuell für Blogbeiträge.

Was Task Till Dawn und PADEdit angeht bin ich ziemlich beschäftigt mit der Umstellung vom Oracle JDK 1.8 auf AdoptOpenJDK 11. Damit es nicht langweilig wird stelle ich noch den Build-Prozess von Ant auf Maven um, was auch echt mal Zeit wurde. Dabei möchte ich dann gleich auch noch die Notarisierung der Mac-Anwendungen mit einbinden und für Windows die Java-Runtime mit in die Anwendungen selbst bundlen.

Sobald das alles abgeschlossen ist kann ich mich dann wieder neuen Features widmen und neue Versionen einfacher releasen.

Kommentare

Dynamisches Schreibtischhintergrundbild

Auf mobilen Geräten konnte man sie schon seit längerer Zeit nutzen: dynamische Hintergrundbilder. Während bei iOS nur bunte Blasen auf dem Bildschirm herum schweben, hat Apple mit macOS Mojave nun ein dynamisches Hintergrundbild der Mojavewüste eingeführt. Dieses zeigt abhängig von der lokalen Uhrzeit die Wüste – entweder bei Tag oder in der Nacht. Außerdem gibt es ein – in meinen Augen eher hässliches – Tag- und Nachtbild eines Sonnenverlaufs.

Mithilfe von Task Till Dawn und des hier beschriebenen Arbeitsablaufes lassen sich dynamische Hintergrundbilder einfach selbst erstellen und nicht nur unter macOS nutzen, sondern auch mit Windows!

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Task Till Dawn 2.21

Diese Version von Task Till Dawn enthält einen Bugfix für die Einstellungen unter Windows. Die Optionen für das Tray-Icon Menü wurden nicht korrekt dargestellt, außerdem wurden sie teilweise nicht korrekt gespeichert.

Das Verhalten des Finders wurde von Apple mit macOS 10.14.2 geändert, sodass dieser nun immer nach dem Passwort des Nutzers fragt, auch wenn dieses bereits im Schlüsselbund hinterlegt ist. Task Till Dawn versucht dieses neue Verhalten in der Aktion "URL öffnen" zu umgehen und das Laufwerk wie bisher direkt zu mounten.

Ganz neu und toll: Task Till Dawn unterstützt nun Plugins.

Kommentare 2

PADEdit 1.9

PADEdit 1.9 kann nun Dateien mit fehlerhaften Zeilenenden öffnen. Außerdem werden die Zeilen jedes Datensatzes direkt beim Öffnen nach der PAD-Spezifikation sortiert. Als kleine Überraschung enthält diese Version auch Bugfixes!

Kommentare

Task Till Dawn 2.2

Auch wenn sich nur die Versionsnummer hinter dem Punkt geändert hat ist dieses Update riesig! Neben neuen Aktionen zum Prüfen der Internetverbindung, Schreiben von Dateien, Erstellen von Ordnern, Vergleichen von Texten und vielem mehr gibt es auch eine ganze Reihe neuer Ereignisse. Beispielsweise können Tasks nun beim Einlegen von Datenträgern oder beim Verbinden von Netzlaufwerken gestartet werden. Zudem gibt es weitere neue Konvertierungsmöglichkeiten für Variablen.

Zudem wurde die Benutzeroberfläche an manchen Stellen verbessert. Es kann nun über die Programmeinstellungen auch festgelegt werden was beim Doppelklicken eines Tasks passieren soll.

Natürlich enthält die neue Version auch wieder diverse Fehlerbehebungen. Alle Änderungen finden sich wie üblich in der Versionshistorie, die sich im Programmarchiv befindet.

Kommentare 6

Kamerafotos automatisch von Datenträgern kopieren

Dieser Task kopiert automatisch Kamerafotos von einem beliebigen Datenträger – dies kann zum Beispiel ein USB-Stick, eine CD, eine Speicherkarte oder auch ein Netzlaufwerk sein – sobald dieser eingelegt oder verbunden wird. Es werden alle JPG Dateien kopiert die sich auf dem Datenträger in einem DCIM-Ordner im Hauptverzeichnis befinden. Diese werden in einem nach dem aktuellen Datum und Uhrzeit benannten Verzeichnis abgelegt. Wenn kein DCIM-Ordner auf dem Datenträger existiert führt der Task keine Aktion aus.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Stündliche Uhrzeitansage

Dieser Task liest Ihnen während der Arbeitszeit stündlich die Uhrzeit vor. Verpassen Sie nie mehr den Feierabend und erfreuen Sie Ihre Kollegen mit dieser klanglichen Untermalung des Alltags!

Ganzen Artikel ansehen Kommentare