Big Ben twittert

Das Web 2.0 macht auch vor dem Big Ben nicht Halt …
 Big Ben auf Twitter

Kommentare 2

GotoFile für Eclipse

Wer viel mit Eclipse arbeitet sollte unbedingt mal einen Blick auf Max Muermanns geniales PlugIn GotoFile werfen. Es hilft beim schnellen Auffinden von Dateien innerhalb beliebiger Projekte im Workspace. Per Tastatur-Shortcut lässt sich ein Suchdialog aufrufen, der bereits während der Eingabe eines Dateinamens eine Auflistung aller Treffer darstellt. Dabei wird nicht nur stupide nach kompletten Übereinstimmungen gesucht, sondern auch via Fuzzy-Logik nach "ähnlichen" Dateinamen beziehungsweise nach Dateinamen, in denen Teile des eingegebenen Suchstrings vorkommen.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare

Mehrsprachige Webseite

Heute habe ich die Seite erweitert, so dass nun zwischen Deutsch und Englisch als Anzeigesprache gewechselt werden kann. Die Inhalte sind noch nicht vollständig übersetzt, das wird aber noch kommen. Das Blog werde ich wohl aus zeitgründen nicht vollständig mehrsprachig führen können. Die wichtigsten Artikel werden aber auf jeden Fall auch auf Englisch erscheinen.

Kommentare

Zorbing fällt aus

Leider fällt das Zorbing, das für diesen Sonntag geplant war, aus. Grund dafür ist die momentan schlechte Wetterlage. Neue Termine gibt es erst wieder ab April 2010, ich werde mich also weiterhin in Geduld üben müssen.

Kommentare 2

Task Till Dawn 1.3

Heute Abend habe ich Version 1.3 von Task Till Dawn fertig gestellt. Die neue Version beinhaltet viele kleinere Bugfixes und Änderungen, insbesondere auch im Hinblick auf Snow Leopard. Der Task-Scheduler wurde umgeschrieben und arbeitet jetzt zuverlässiger, ausserdem ist Task Till Dawn nun mehrsprachig (Englisch und Deutsch). Ebenfalls neu ist die Benachrichtigungsfunktion, mit der Unterstützung für Growl (am Mac). Über den zusätzlichen Dienst Prowl ist es damit möglich, Benachrichtigungen von Task Till Dawn auch auf dem iPhone und/oder iPod Touch zu empfangen.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare 6

Snow Leopard verliert Daten beim Verschieben

Früher gab es bereits schonmal einen Bug im Finder, der zur Löschung von Daten führen konnte, wenn man diese übers Netzwerk auf ein Netzlaufwerk schob. Jetzt scheint der Fehler – oder zumindest ein ähnlicher – wieder aufgetaucht zu sein.

Gestern Abend wollte ich zwei Dateien (zum Glück nur Weblinks) in einen per AFP freigegebenen Ordner im Heimnetzwerk schieben. Nach dem Vorgang war eine der beiden Dateien plötzlich verschwunden.

Ganzen Artikel ansehen Kommentare